70806 Kornwestheim
+49 (0)176 24292544
kontakt@missionq.de

Eine einmalige Chance durch und mit Corona?

Eine einmalige Chance durch und mit Corona?

Kurzarbeit, Ausfall von Arbeitskräften und Produktion, Wegfall von Kunden, verringerte Einnahmen und Zukunftsängste sind die gegenwärtigen top Themen in vielen Unternehmen.

Die Coronavirus-Pandemie hat zahlreiche Schattenseiten. Auf der ganzen Welt werden Menschen krank und sterben, Schulen wurden geschlossen, das Gesundheitssystem ist überlastet, Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz, Unternehmen stehen vor dem Bankrott, die Aktienmärkte brechen zusammen und die Länder müssen Milliarden für Rettungsaktionen und medizinische Hilfe ausgeben. Und für jeden, ob direkt davon betroffen oder nicht, ist Covid-19 ein riesiger Stressfaktor, der uns massiv belastet und in uns Ängste und Zweifel auslöst. Viele unserer alltäglichen Routinen sind verändert oder gar unterbrochen.

Ganz gleich wie ernst und traurig all dies auch sein mag, es gibt auch positive Seiten und Potenziale aus der Krise eine nachhaltige Chance zu kreieren. Deshalb sollten wir das Beste aus der bisher neuen und ungewohnten Situation machen. Der guten und bewährten  SWOT Analyse zufolge, gibt es nicht nur Risiken, sondern auch Chancen. Mit Chancen sind all die Möglichkeiten gemeint, die sich den meisten von der Krise betroffenen Menschen und Unternehmen bieten. Die aktuelle Corona-Krise bietet einige davon. Hier einige Beispiele:

·         Mehr zeitliche Ressourcen

·         Reflektion und Analyse der bestehenden Abläufe und Prozesse

·         Innovation und Geschwindigkeit

·         Intelligente Kommunikation

·         Nachhaltigkeit

·         EPA (Einkommensproduzierende Aktivitäten)

Viele Unternehmen leiden unter trägen Abläufen, komplexen Bürokratien und starren Hierarchien, die das organisatorische Leben nicht gerade leichter machen. Deshalb Coronavirus hat viele von uns gezwungen,  starre Abläufe zu durchbrechen und flexibel und umgehend zu handeln. Plötzlich müssen Abläufe und Prozesse verkürzt oder beschleunigt, Regeln nach Möglichkeit ausser Acht gelassen und Entscheidungen ohne formale Genehmigung getroffen werden. Dies bringt Risiken aber auch Chancen mit sich.

Covid-19 zeigt uns, dass sich Dinge verändern können, sobald es einen starken Anreiz und die Notwendigkeit zum Handeln gibt. Diese Tatsache führt zu bemerkenswerten Innovationen. Beispielsweise werden ganz neue Dienstleistungen im digitalen Bereich geschaffen, die es vor der Pandemie nicht gab. Das bietet die Gelegenheit, jetzt Innovationen zu schaffen, die nach der Krise aufrechterhalten werden können und nachhaltig wirken. Diese Innovationen können auch dazu beitragen, dass das derzeitige Tempo im Bereich der Innovationen  auch nach der Krise erhalten bleibt.

Menschen verbringen bis zu ca. 20 Stunden pro Woche in Besprechungen , von denen die Hälfte als überflüssig oder als Zeitverschwendung angesehen werden. Die aktuelle Pandemie hat uns gezwungen, die Struktur und den Ablauf von Besprechungen sowie Meetings zu überdenken. Da es in vielen Organisationen nicht mehr erlaubt ist, sich innerhalb einer Gruppe zusammenzufinden, werden viele Besprechungen abgesagt. Und wenn diese dann doch noch stattfinden, sind sie meist virtuell und kürzer. Die Technologie dafür ist bereits seit einigen Jahren vorhanden und ausgereift, aber das Coronavirus löst einen sofortigen Bedarf dafür aus. Die wirkliche Chance besteht hier darin, systematische Veränderungen vorzunehmen, damit Besprechungen und Meetings auch nach der aktuellen Pandemie effektiver werden.

„DIE CORONA-KRISE BIETET EINE EINMALIGE CHANCE ,  FESTGEFAHRENE PROZESSE DES ORGANISATIONSLEBENS UMZUSTRUKTURIEREN“.

Herausfordernde Zeiten bieten eine große Chance und Perspektive für soziale Beziehungen und Bindungen, Menschen zu erreichen und Ihnen zu helfen. Das Virus verursachte eine zeitweise Abschaltung, beziehungsweise einen dramatischen Rückgang der industriellen Aktivitäten. Unternehmen wurden geschlossen oder arbeiten weit unter ihrer möglichen Kapazität, der Straßenverkehr ist zeitweise radikal zurückgegangen und der Flugverkehr ist zusammengebrochen. Der fehlende Tourismus hat die Straßen in überfüllten Städten wie Stuttgart, München und Wien leergefegt. Das mag für die meisten Menschen und insbesondere für die Beschäftigten in den betroffenen Industrien eine schlechte Nachricht sein, aber es ist auch eine Chance für ein nachhaltiges Umdenken. Covid-19 bewirkt eine deutliche Verringerung der Treibhausgase und anderer luft-, wasser- und bodenverschmutzender Emissionen.

CHANCE > FOKUS AUF DIE EPA

Durch eine Krise fallen unwichtige Aufgaben und Ablenkungen häufig weg, da man gezwungen ist, sich auf essentielle Aufgaben zu konzentrieren. Dadurch werden mehr EPA erledigt. Was sind EPA? EPA ist die Abkürzung für einkommensproduzierende Aktivitäten. In jedem Unternehmen gibt es entscheidende Aufgaben, die den Großteil des Umsatzes ausmachen. Wenn du mit dem Pareto-Prinzip (durch 20% unserer Tätigkeit entstehen 80% unseres Verdienstes) arbeitest, findest du die besten Möglichkeiten, um die Aufgaben in deinem Unternehmen zu erledigen, die wirklich von Bedeutung sind und wirklich Umsatz bringen.

Direkte EPA wären zum Beispiel Beratungen oder handwerkliche Tätigkeiten beim Kunden auszuführen und so sofort vor Ort einen Mehrwert zu schaffen. Indirekte EPA dagegen sind zwar nicht so offensichtlich, aber nicht minder wichtig. Auch Produktrecherche, Einkauf oder die Suche nach Kooperationspartnern sind EPA, die sorgfältig und gewissenhaft ausgeführt werden sollten, weil sie langfristig für realen Umsatz sorgen.

„NACHHALTIGKEIT IST DIE ZUKUNFT UNSERES HANDELNS“.

Tags: , , , ,

11 Antworten

  1. G. Mung sagt:

    Super toller Artikel…. Bin beeindruckt!

  2. T. Haller sagt:

    Super Bericht!!! Dieser Artikel motiviert mich. Dankeschön!

  3. Klaus Grudinski sagt:

    Schöner Blogbeitrag. Einfach gut.

  4. H. Jäger sagt:

    Sehr interessant. Finde die Beiträge von Mission Q sehr treffend. Bitte weiter so. Gerne mehr davon.

  5. Uwe Bauer sagt:

    Bemerkenswerter Artikel. Sehr treffend.

  6. P. Schlegel sagt:

    Gelungener Beitrag der zum Nachdenken anregt. Ihre aufgezeigten Erfahrungen werden oft zu wenig im Alltag berücksichtigt!

  7. Meike Schwab sagt:

    Super Artikel!!!!!

  8. V.Martel sagt:

    Top Beitrag 🤩🤩🤩

  9. LokuAgold sagt:

    canadian pharcharmy sex ed pharmacy

  10. JbdcAgold sagt:

    best prices on viagra viagra made in india torrejon de ardoz viagra [url=http://llviabest.com/]viagra on line\\[/url] ’

  11. Kbctmask sagt:

    cialis drug plan low cost cialis cialis online without [url=http://mycialedst.com/]cialis without prescriptions australia[/url] ’

Kommentare sind geschlossen.